Einträge von Stefan Gros

Vorlesung: Theory and Practise of Business Valuation and M&A

Lehrauftrag an der Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt. Vorlesungsbeginn im Sommersemester ist der 28. April 2017, 13 Uhr, Raum N101 FR, 28.04.17,NB 201, 13:00-18:00 FR, 05.05.17, NB 201, 13:00-18:00 SA, 13.05.17, NB 201, 9:00-16:00 FR, 26.05.17, NB 301, 9:00-14:00 FR, 02.06.17, HB GH, 12:00-20:00 SA, 24.06.17, NB 201, 9:00-16:00 Weitere Informationen bitte auf der Lehrstuhl-Webseite

OPEX-Management zur strukturellen Ergebnissteigerung

Stille Effizienzreserven heben mittels operativem Kostenmanagement und gezielten strukturellen Ergebnissteigerungsprojekten als Alternative zu plakativen Megaprogrammen. In: Praxishandbuch Kostensenkungspläne, Hrsg. Prof. Weber et al., erschienen im August 2012 im Wiley Verlag. OPEX-Management (PDF, ca. 150 KB) http://www.amazon.de/…

Erfolgsfaktoren bei Unternehmens-Restrukturierungen

Herr Dr. Gros ist eingeladen am 25. November 2015 im Rahmen des Turnaround Breakfast des BRSI e.V. in Kooperation mit Maturus Finance einen Implusvortrag zu halten. In den letzten Jahren hat Herr Dr. Gros komplexe CFO ad Interim und Restrukturierungsmandate übernommen. Erfolgsfaktoren in Umbruchsituationen stellt er zur Diskussion.   BRSI Vortrag Dr. Gros Erfolgsfaktoren aus […]

IFRS 15 – Anwendungsbeispiel

Vor wenigen Wochen freuten sich deutsche CFOs über die Nachricht, dass der umstrittene IFRS 15 erst ein Jahr später in Kraft treten soll. Die neue Regelung greift nun erst von 2018 an. Für viele CFOs ist die Fristverlängerung ein Segen, denn die Umsetzung des neuen Standards hat sich als aufwendiger erwiesen als zunächst angenommen. Interims-CFO Stefan […]